Beschriftung Textildruck Tampondruck Werbemittel Drucksachen Festkassenverleih Verleih Geschützter Bereich
Startseite Tampondruck

Tampondruck


So finden Sie uns: Links Kontakt Impressum AGB

Tampondruck

Was ist Tampondruck ?
Für unregelmäßige, ebene, unebene, kugelförmige, konkave, konvexe, stufenartige Oberflächen. Es handelt sich um ein technisches Druckverfahren mit elastischem Tampon durch den die Druckfarbe vom Klischee direkt auf die Oberfläche des Objekts in verschiedenen Formen und Materialien übertragen wird. Es ist gleichgültig ob die Oberflächen kugelartig, konvex, konkav, auch mit großen Unregelmäßigkeiten, eben oder uneben sind.

Vorteile:
Durch die Elastizität des Silikonkautschuks kann sich der Tampon bei der Farbabgabe dem zu bedruckenden Gegenstand anpassen. Dadurch ist es möglich, unebene Flächen zu bedrucken. Die Wahl oder Gestaltung eines Tampons ist von der Form des zu bedruckenden Gegenstandes und Druckbildart, Grösse und Lage des Druckbildes abhängig. Durch Einsatz von Höhenausgleichseinrichtungen lassen sich auch Drucke in verschiedenen Höhen gleichzeitig durchführen.

Der Tampon:
Der Tampon ist das Übertragungsmedium, das die Farbe vom Klischee auf das Druckgut aufbringt.
Tampons sind üblicherweise aus Siliconkautschuk und damit flexibel. Der Tampon wird an das Klischee angepresst und sollte dabei möglichst wenig Verzug entwickeln, anschliessend wird der Tampon an das Druckgut angepresst und darf auch da nur wenig Verzug haben.

Tamponhärte:
Ein- und Weiterreissfestigkeit, Bruchdehnung und Standfestigkeit geben Aufschluss über die Qualität. Zudem muss der Tampon auch die Farbe aus dem Klischee aufnehmen und wieder abgeben, sollte sich nicht statisch aufladen und muss lösemittelbeständig sein.

Wie funktioniert's ?
Der Tampondruck ist ein indirektes Tiefdruckverfahren. In eine ebene Platte, das Klischee, werden Vertiefungen eingeätzt, das Druckbild. Diese werden mit Farbe gefüllt. Ein glatter, elastischer Stempel aus Silikonkautschuk (Silikon ist farbabweisend), nimmt durch Aufdrücken einen Teil der Farbe auf und überträgt diese auf den Gegenstand. Dieser Stempel wir Tampon genannt und hat dem Druckverfahren den Namen gegeben.

Was wird bedruckt ?
Eigentlich wäre es leichter zu fragen, welche Materialien lassen sich nicht oder nur unter besonderen Massnahmen bedrucken. Der Tampondruck bietet individuelle Lösungsvorschläge zur Bedruckung verschiedenster Körper aus unterschiedlichsten Materialien: Holz, Glas, Keramik, Kunststoffe, Metall, Wachs, Papier, Leder, Ton etc. zur Veredelung oder funktionellen Beschriftung Ihrer Druckgüter.